„…einfach nur müde und kaputt…“

Das war ihr erster Gesamteindruck. Dass am Ende dann der 3. Platz für Carmen Burmeister herausspringen würde, damit war nach den persönlich anstrengenden Tagen für Carmen nicht zu rechnen: die Landesverbandsmeisterschaft NRW im Zeitfahren stand im Rahmen der „67. Cologne Classics“ (ERGEBNISSE der Damen siehe Foto) an und auch wenn der 2. Platz vielleicht „drin gewesen wäre“, so gratuliert die hcc dem Aushängeschild des Teams! 


Bei enorm viel Wind waren die 20 Km gefühlt doppelt so lange…. und nach Rund um Köln eine gute Prüfung um zu erkennen, wie sie RuK „weggesteckt“ hat!
Wir gratulieren Lisa Brömmel und Anna Giesen!

Veröffentlicht unter Rennen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.