Die Grüne Hölle!

Die Grüne Hölle!

Seit Wochen regnet es keinen Tropfen, aber wenn Du zum Ring fährst, musst du mit allem rechnen! Und tatsächlich sagte der Wetterbericht gegen 13 Uhr Regen und Gewitter voraus. Ich ging auf Nummer sicher und wechselte von Carbon auf Alu Laufräder. Angekommen am Ring ging es zum Team-Zelt wo sich die hcc traf. Dort wurden […]

++ VIVA West Tour Recklinghausen  — Rennbericht vom Michel ++

++ VIVA West Tour Recklinghausen — Rennbericht vom Michel ++

Normalerweise kriege ich abends vor dem Rennen immer ein bisschen Panik, was mich am nächsten Tag erwartet…diesmal Kölner Lichter geguckt, spät Zuhause gewesen, keinen Wecker gestellt und wie durch ein Wunder keine Rennpanik. Sollte ja auch nur ein “einfaches” Rundkursrennen werden. Tja..verschätzt und die Panik kam dann beim Erreichen der Strecke, als ich die Strecke […]

Rund in Spich 2018 – Rennen der Frauen am Samstag

Rund in Spich 2018 – Rennen der Frauen am Samstag

Sonntag 11:20 Uhr, ich stehe am Start vom Frauenrennen bei Rund in Spich. Das letzte Mal bin ich hier vor zwei Jahren gestartet. Damals habe ich das Rennen nicht beendet sondern bin währenddessen ausgestiegen. In jeder Runde kam ich mit einer der vier Kurven immer weniger im Feld klar. Die Kurve gibt kaum eine Möglichkeit, […]

Veröffentlicht unter Rennen
Rund um Spich 2018 – Teil 1 – der Samstag

Rund um Spich 2018 – Teil 1 – der Samstag

Vorsicht langes Intro:  Bereits vor 3 Wochen signalisierte ich meinem Trainer, dass ich an diesem WE sowohl Samstag als auch Sonntag Rennen Fahren wollte. Mein erster Doppelstart! Möglich machte das allerdings erst die Familie, die so quasi das ganze WE auf mich verzichten musste (danke dafür   ). Ok, das Training konnte ich die 2 Wochen gut […]

Veröffentlicht unter Rennen
Deutsche Meisterschaft 2018 –  Elite der Damen im Zeitfahren & Straßenrennen – Rennbericht Katharina Venjakob

Deutsche Meisterschaft 2018 – Elite der Damen im Zeitfahren & Straßenrennen – Rennbericht Katharina Venjakob

Der Asphalt glüht. Wie schon den ganzen Juni und meine Parade-Disziplin steht auf dem „Speiseplan“: Das Zeitfahren. Die Deutsche Meisterschaft. Wenn nicht hier, wo sollte man dann beweisen, dass sich Trainingslager und Vorbereitungen gelohnt haben. Bergziege hat mich noch niemand genannt und das ist auch nicht mein Ding. Aber mit dem Aero-Renner die Luft zerschneiden […]